WINNERS

Der Musikwettbewerb Grenzenlose Konzerte 2021 erhielt 60 Einsendungen, an denen sich insgesamt über 120 Personen beteiligten. Auf drei vorgegebene Wettbewerb-Videos „Peter’s Beat“, „David’s Song“ und „Matze’s Keys“ reichten die Mitmachenden eigene Interpretationen ein. Die Jury hatte mit der Auswahl der drei Erstplatzierten wahrlich keine einfache Aufgabe. Allen prämierten Einsendungen gratulieren wir ganz herzlich.

Platz 1 Bastian Kämpfer

Der erste Platz (dotiert mit 300€) ging an Bastian Kämpfer. Die förmliche Verschmelzung und das inszenierte Miteinanderspielen mit „Peter’s Beat“ beeindruckte die Jury sehr.

Platz 2 Haus am Lunapark

Der zweite Platz (dotiert mit 200€) ging an die Wohn- und Therapiegruppe Haus am Lunapark. Das von der Gruppe erdachte und gespielte Arrangement auf „David’s Song“ sowie die damit verbundene pädagogische Arbeit wurde von der Jury sehr wertschätzend aufgenommen.

Platz 3 Kim Hoss

Der dritte Platz (dotiert mit 100€) ging an die Kommunikationsdesignerin Kim Hoss aus Stuttgart. Auf „David’s Song“ singt sie über schöne Gefühle, die für alle da sein sollen – ein Sinnbild für die Herausforderungen der Inklusion.

Preisübergabe

Feierliche Bekannt- und Übergabe der drei Preise. Zoom-Konferenz vom 29. Juni 2021.
Feierliche Bekannt- und Übergabe der drei Preise. Zoom-Konferenz vom 29. Juni 2021.

Publikumspreise

Die Jury stellte zudem eine Auswahl von zehn Einsendungen für ein Onlinevoting vom 25. Juni bis 2. Juli 2021 vor. Die Einsendungen der Birkertbande sowie von Nils Bauer machten das Rennen und wurden mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

100,-€ Publikumspreis für die Birktertbande
100,-€ Publikumspreis für Nils Bauer

Font Resize
Kontrast